www.podologie-in-kassel.de

Tipps zum Schuhkauf

Besonders Frauen haben häufig das Glück, einen großen und vollen Schuhschrank ihr Eigen nennen zu dürfen.

Doch leider finden sich unter den vielen Schuhen oft auch einige, die nach dem Kauf nur noch im Regal bewundert werden. Um das zu vermeiden, hier ein paar Tipps zum Schuhkauf, die übrigens auch für Männer geeignet sind:

  • Lassen Sie Ihre Füße im Schuhgeschäft ausmessen. Am besten ist dafür geeignet das
    WMS - System, denn hierbei wird auch die Weite des Fußes ermittelt.
  • Probieren Sie die Schuhe immer an! Da unsere Füße nicht exakt gleich sind, sollten Sie dabei beide Schuhe anprobieren.
  • Gehen Sie nachmittags Schuhe kaufen, da unsere Füße im Laufe des Tages anschwellen.
  • Achten Sie auf die korrekte Weite. Sollte diese nicht im Schuh verzeichnet sein, kann Ihnen das Fachpersonal hierüber Auskunft geben.
  • Kaufen Sie keine Schuhe aus synthetischen Materialien, da diese einen Schweissfuß begünstigen.
  • Gehen Sie im Geschäft mehrmals auf und ab, um die Schuhe zu testen. Dabei sollten Sie das Schritttempo variieren.
  • Das Schuhe kaufen für Kinder stellt für Eltern meistens eine besondere Herausforderung dar, da die Kinderfüße sich noch im Wachstum befinden und für die Kinder selbst das Aussehen der Schuhe wichtiger ist als die Passform. Lassen Sie die Füße Ihrer Kinder vor jedem Schuhkauf vom Fachpersonal ausmessen (Länge und Weite). Zudem sollte man auf den "Daumendrucktest" verzichten, da er besonders für Kleinkinder unangenehm ist und sie aus diesem Grund oft unbewusst die Zehen einziehen, um sich dem Druck zu entziehen.



Abschließend hier noch ein kleines Experiment für zu Hause:

Stellen Sie sich doch einmal barfuss auf einen Bogen Papier und zeichnen Sie mit einem Stift den Umriss Ihres Fußes nach.

Stellen Sie anschließend Ihre Schuhe auf den Umriss und Sie werden sehen wie gut der Schuh Ihnen wirklich passt.

Bedenken Sie, dass alle Teile Ihres Fußes, die nicht vom Schuh abgedeckt werden, beim Tragen der Schuhe in eine unnatürliche Stellung gedrückt werden.



Wissenswertes

Öffnungszeiten
Montag: 12-15 und 17-20 Uhr
Dienstag: 9-13 Uhr
Donnerstag: 9-15 und 17-20 Uhr
Freitag: 9 bis 15 Uhr


Termin buchen
Termin buchen

Kryotherapie
Kryotherapie (vereisen), ist eine der
gängigsten Methoden zur Warzenbehandlung.
weiter lesen

Kryotherapie
Kryotherapie (vereisen), ist eine
der gängigsten Methoden zur Warzenbehandlung.
weiter lesen

Fußgymnastik
... so werden Ihre Füße wieder fit
weiter lesen